SPENDEN I STIFTEN I HELFEN

Nach dem Willen der Stifterin ist die Förderung kultureller und kirchlicher Zwecke, insbesondere die Restaurierung von Baudenkmälern in Freiburg unter besonderer Berücksichtigung des Freiburger Münsters der Stiftungszweck.  

 

Zuwendungen, Spenden oder Zustiftungen stärken die Basis der Arbeit der Irene – Kyncl – Stiftung und schaffen Möglichkeiten, das historische Freiburg zu dokumentieren und zu erhalten. Denn durch eine Zustiftung vermehren Sie das unantastbare Kapital der Irene – Kyncl – Stiftung. Die jährlich erwirtschafteten  Erträge können sich damit dauerhaft erhöhen. Zustiftungen sichern langfristig und nachhaltig die jährlichen  Förderprojekte.

 

Für die Widmung testamentarischer Zuwendungen steht Ihnen sowohl die Möglichkeit der Spende als auch der Zustiftung oder gar die Neugründung einer Treuhandstiftung offen.  

 

Gerne stehen Ihnen die Vorstände  der Irene – Kyncl – Stiftung,  Dr. Nikolaus Gütermann und Dr. Ulrike Laule, für ein Gespräch zur Verfügung. 

 

                          

 

Stftungs- und Spendenkonto der Irene - Kyncl – Stiftung:

Deutsche Bank AG, Freiburg

Kto.Nr.: 0288233 00 

BLZ:      68070024

IBAN:    DE80680700240028823300

 

 

IRENE KYNCL STIFTUNG  I  Stiftung bürgerlichen Rechts

 

 

Bild Hintergrund: Freiburger Münsterbauverein, e.V.